History

Die Geschichte des Unternehmens

Seit ihrer Gründung 1998 ist die Key-Systems GmbH enorm gewachsen und hat eine führende Marktstellung erreicht. Das Unternehmen hat auf seinem langjährigen Erfolgsweg bereits einige Meilensteine zurück gelegt.

2017

  • Key-Systems übernimmt European Domain Centre ApS (EDC)
  • Zusammenschluss der KSregistry GmbH und der OpenRegistry S.A.
  • Implementierung des Verisign Name Suggestion Tools
  • Relaunch des domaindiscount24 und RRPproxy Web Interface
  • Einführung der RRPproxy Knowledge Base
  • SKYWAY DataCenter GmbH eröffnet Zweitstandort und Backup-Rechenzentrum in Kaiserslautern

2016

  • RRPproxy bietet in Kooperation mit Dyn Inc. PremiumDNS inklusive Anycast als neues Features für das KeyDNS Zone Management
  • Key-Systems implementiert SedoMLS
  • KSregistry ist der technische Registry-Provider für .cam

2015

  • Verwaltung von über 4,2 Mio. Domains für mehr als 100.000 End- und Corporate-Kunden und mehr als 2.300 Reseller in über 200 Ländern
  • Key-Systems ist akkreditierter Registrar für über 1.000 gTLDs und ccTLDs
  • Die Cloud Hosting Software-Plattform Atomia integriert RRPproxy vollständig in ihr System
  • domaindiscount24 führt CM4all Sites ein
  • Neue Akkreditierungen in 2015: 107

2014

  • KSregistry GmbH wird der Registry-Provider für .VG
  • Neue gTLDs .SKI, .ARCHI, .BIO, .DESI, .ZUERICH, .BMW, .TUI und .SAARLAND nutzen die KSregistry-Lösung
  • Key-Systems GmbH unterstützt den Start von .HIV mit einer Spende
  • Auszeichnung "Best Registrar 2014" von der Registry StartingDot

2013

  • KSregistry GmbH wird der Registry-Provider für .GD
  • SKYWAY DataCenter GmbH verzehnfacht Kapazitäten
  • Key-Systems feiert 15. Geburtstag
  • Verkauf der Mehrheitsanteile an dem polnischen Registrar AZ.pl Sp. z o.o.
  • Aufgabe der Beteiligung an dem Portal-/Software-Entwickler Avarteq GmbH

2012

  • Start der Zusammenarbeit von domaindiscount24.com mit Google Apps bei der Registrierung von Domains für Google Apps Kunden
  • Launch der Top Level Domains .TC, .VG und .GD mit Key-Systems' Domainregistrierungs- und Management-System KSregistry
  • Launch der Top Level Domain .DM mit Key-Systems' Domainregistrierungs- und Management-System KSregistry
  • Ausgezeichnet im Rahmen des Wettbewerbs „Unternehmen Familie 2012“ für vorbildliche Leistungen im Bereich familienbewusster Personalplanung in der Kategorie „Mittlere Unternehmen" von der IHK Saarland, der Handwerkskammer des Saarlandes und der Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e.V.

2011

  • Verwaltung von mehr als 3 Mio. Domains für mehr als 70.000 End- und Corporate-Kunden und mehr als 1.800 Reseller in über 200 Ländern
  • Akkreditierung von Key-Systems als einer der ersten .XXX Registrare weltweit
  • Launch der chinesischen Version des Reseller-Portals RRPproxy
  • „Deloitte Fast 50 Technology Award“ als eines der schnellst wachsenden Technologie-Unternehmen in Deutschland (43. Platz)
  • Voll automatisierte Registrierung von mehr als 300 Top Level und Second Level Internet-Endungen möglich, Einführung von mehr als 50 neuen Domainendungen in 2011
  • Verträge mit 31 Bewerbern für eine neue gTLD über den Registrybetrieb mit KSregistry, darunter viele namhafte Markeninhaber
  • Gründung der KeyDrive S.A. als neue gemeinsame Holding für die ehemals unabhängigen Gesellschaften Key-Systems GmbH und NameDrive S.A.

2010

  • Voll automatisierte Registrierung von mehr als 280 Top Level und Second Level Internet-Endungen möglich
  • Verwaltung von mehr als 2,7 Mio. Domains für mehr als 70.000 End- und Firmenkunden und 1.700 Reseller in 200 Ländern
  • Erweiterung des Service-Angebots um vServer und SSL-Zertifikate
  • Übernahme der Mehrheitsanteile an dem polnischen Registrar AZ.pl Sp. z o.o.
  • Beteiligung an dem in der Schweiz und in Dänemark präsenten Internet-Consulting-Unternehmen Thomsen Trampedach
  • Verlegung des deutschen Hauptsitzes von Zweibrücken in ein eigenes Firmengebäude nach St. Ingbert
  • 64-prozentige Erfolgsrate bei den Vorregistrierungen der Key-Systems-Kunden zum Start der Allgemeinen Verfügbarkeit von .CO
  • Platz 23 der am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen in Deutschland nach Deloitte
  • Zehnjähriges Jubiläum der ICANN-Akkreditierung
  • Start der SKYWAY DataCenter GmbH, einer 100-prozentigen Key-Systems' Tochter

2009

  • Launch von HOMER (Hosting Management Environment Repository), einer Webhosting-Lösung über API-Schnittstelle
  • Gründung der US-Niederlassung Key-Systems USA, Inc. mit Sitz in Leesburg, Virginia unter Leitung von Bonnie Wittenburg als Executive Vice President
  • Start von BrandShelter.com, dem Portal zum Domain-Management und Markenschutz im Internet
  • Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an Key-Systems durch BIP Investment Partners, eine luxemburgische Investmentgesellschaft, die an der Luxemburger Börse notiert ist
  • Erster akkreditierter Registrar für .PE (Peru), der EPP (Extensible Provisioning Protocol) nutzt
  • Investition in den Software-Spezialisten DevKey Domainmanagement Solutions
  • Am schnellsten wachsender .TEL Registrar im Monat August, Platz drei der Top-Ten .TEL Registrare weltweit, Platz eins in Deutschland
  • Spatenstich für ein eigenes Firmengebäude in St. Ingbert (September)
  • Gründungsmitglied des „dotSaarland e.V.“, eines Vereins zur Unterstützung der Bewerbung um die neue Top Level Domain .SAARLAND im Oktober
  • Platz 22 der am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen in Deutschland nach Deloitte
  • Erfolgreiche Registrierung von 19 neuen ein- und zweistelligen .DE Domains für Key-Systems-Kunden

2008

  • Launch von 21 neuen Second Level Domain-Endungen (z.B. .DE.COM und .EU.COM) im Februar
  • Übernahme aller Key-Systems-Anteile durch den Geschäftsführer und Gründer Alexander Siffrin
  • 93-prozentige Erfolgsrate bei den Vorregistrierungen der Key-Systems-Kunden während der Landrush von .ME
  • Zehnter Geburtstag von Key-Systems (Oktober)
  • „Deloitte Fast 50 Technology Award“ als eines der schnellst wachsenden Technologie-Unternehmen in Deutschland (9. Platz)
  • Beteiligung an dem Portal-/Software-Entwickler Avarteq GmbH
  • 98-prozentige Erfolgsgrate bei den Vorregistrierungen der Key-Systems-Kunden während des .TEL Domain-Sunrises

2007

  • Übernahme des früheren VeriSign Namestore-Systems, Migration von über 200.000 Domains auf die RRPproxy-Plattform
  • Mitglied im technischem Beirat der .EU Registry

2006

  • Verwaltung von mehr als einer Million Domains für Endkunden und Reseller

2005

  • Regelmäßiger Auftritt als einer der 15 größten und schnellst wachsenden ICANN-Registrare weltweit auf dem Statistik-Portal webhosting.info (gemessen an der Zahl der verwalteten Domains unter gTLDs)

2004

  • Umzug der Key-Systems GmbH von Bexbach (Unternehmensstandort seit 2002) nach Zweibrücken

2002

  • 60-prozentige Erfolgsrate bei den Vorregistrierungen zur Einführung von .INFO und .BIZ
  • Key-Systems wird einer der führenden Registrare länderspezifischer TLDs (Top Level Domains) mit mehr als 60 verschiedenen Domain-Endungen zur Registrierung in Echtzeit
  • Einer der führenden Registrare außerhalb Chinas und Indiens bei der Einführung der länderspezifischen TLDs .CN (China) und .IN (Indien) auf dem internationalen Markt
  • Erfolgreiche Teilnahme an VeriSigns IDN-Testbed
  • Betrieb der .CD Registry für die Republik Kongo (2005: Einstellung des Dienstes aus politischen Gründen)

2001

  • Teilnahme am ersten Treffen und den Folgetreffen zur Einführung einer Domain .EU für Europa
  • Erweiterung des dd24-Angebots um Mail- und Webspace
  • Start von RRPproxy.net, dem Domain-Portal für Reseller
  • Aufnahme von Key-Systems in die Genossenschaft zur Verwaltung der deutschen Internet-Endung .DE, DENIC

2000

  • Start von domaindiscount24 (dd24), dem Domain-Portal für Endkunden
  • Einbringung der Key-Systems GbR in die Key-Systems GmbH
  • ICANN-Akkreditierung

1998

  • Gründung der Key-Systems GbR in Friedrichsthal
Teilen Sie diese Seite in Ihren sozialen Netzwerken!