Key-Systems Internet Solutions

Die Domain-Experten

Neues Produkt

VMware vCloud™ Hosting neu im SKYWAY DataCenter

St. Ingbert, 09.09.2011, Das SKYWAY DataCenter bietet ab sofort den neuen VMware vCloud™ Hosting-Service an. Durch die VMware-Partnerschaft liefert das Rechenzentrum mit seinem vCloud Hosting alle Kosten- und Effizienzvorteile des Cloud Computing, ohne die Kontrolle über die Informationssicherheit zu verlieren. Zum Start des neuen Dienstes bietet SKYWAY eine beschränkte Anzahl an kostenfreien, 30-tägigen Testaccount an.

Das Cloud Datacenter ergänzt das Portfolio an professionellen Rechenzentrumsdiensten von SKYWAY um eine „Infrastructure as a Service“-Lösung (IaaS).  „Mit unserem neuen Service bieten wir eine kosteneffiziente und stabile IaaS-Lösung für den Business-Bereich an“, erklärt SKYWAY-Geschäftsführer Roman Schließmeyer. Diese ermöglicht es, innerhalb von Minuten neue, maßgeschneiderte Server bereit zu stellen, diese Systeme miteinander zu vernetzen und mit High-Speed an das Internet anzubinden. Interessenten für einen kostenfreien Testaccount können sich per Mail an info |at| skyway-dc.com wenden.

In SKYWAYs Cloud Datacenter zahlen Kunden ausschließlich für die Leistungen, die sie tatsächlich in Anspruch nehmen. Da alle Ressourcen flexibel skalierbar sind, kann bei steigenden Anforderungen jederzeit weitere Rechenleistung und Speicherkapazität abgerufen werden. Nicht mehr benötigte Ressourcen können die Nutzer einfach „zurückgeben“.

Zu den Vorteilen des VMware vCloud™ Hosting Service gehören eine niedrige TCO durch bedarfsgenaue Ressourcen-Bereitstellung, die an der Nutzungsdauer orientierte Abrechnung, on-demand verfügbare, höchste Rechenleistung und Speicherkapazität sowie maximale Flexibilität und Skalierbarkeit. Webinterface und API ermöglichen den Nutzern jederzeit volle Kontrolle über alle Ressourcen. Die Datensicherung erfolgt voll automatisch; alle Daten verbleiben im deutschen Rechtsraum.

Der Betrieb der gesamten Infrastruktur erfolgt in einer hochverfügbaren und vollständig redundanten Umgebung, im eigenen TÜV-zertifizierten TIER III-Rechenzentrum im saarländischen St. Ingbert. Der Energiebedarf für dieses Rechenzentrum wird zu 100 Prozent aus Ökostrom gedeckt. Die SKYWAY Datacenter GmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Key-Systems™ GmbH. Das TIER III-Rechenzentrum ist in einem Nebengebäude des Key-Systems™ Hauptsitzes im saarländischen St. Ingbert angesiedelt.

Über Key-Systems

Key-Systems ist ein internationaler, ICANN akkreditierter Registrar, der zurzeit mehr als 3 Millionen Domains für mehr als 70.000 Privat- und Firmenkunden sowie 1.800 Reseller weltweit verwaltet. Das Unternehmen mit mehr als 60 Mitarbeitern ist der zweitgrößte ICANN-Registrar in Europa und einer der 15 größten der Welt (in Bezug auf die Anzahl der verwalteten gTLD Domain-Namen). Key-Systems hat seinen Hauptsitz in St. Ingbert, Deutschland. Das Unternehmen betreibt zwei Tochtergesellschaften in den USA und Mexiko und besitzt eine Mehrheitsbeteiligung an dem polnischen Registrar AZ.pl.