Key-Systems Internet Solutions

Die Domain-Experten

Messebesuch

SKYWAY DataCenter GmbH ist Aussteller beim IT-Tag 2012

St. Ingbert, 17.09.2012, Die in St. Ingbert ansässige SKYWAY DataCenter GmbH nimmt am diesjährigen IT-Tag (21. September, Congresshalle Saarbrücken) teil. Das SKYWAY Datacenter ist ein Tier-III Rechenzentrum für professionelle Services in den Bereichen Colocation, vCloud Hosting, Root/Managed-Server und Hosting. Schwerpunkte des diesjährigen Messeauftritts werden die Präsentation des Cloud Datacenter und des Colocation-Services sein. Der seit zehn Jahren stattfindende IT-Tag bietet regionalen Soft- und Hardware-Anbietern die Möglichkeit ihre Produkte und Dienstleistungen dem saarländischen Publikum vorzustellen. Messe-Teilnehmer sind eingeladen den SKYWAY-Stand (Standnummer 39) zu besuchen oder bereits vorab einen Termin per E-Mail zu vereinbaren (info@skyway-dc.com). Das SKYWAY-Team bietet zudem Führungen durch das firmeneigene Rechenzentrum an, Termine können ebenfalls per E-Mail vereinbart werden.

Das Cloud Datacenter, das die VMware vCloud™-Lösung verwendet, ergänzt die professionellen Rechenzentrumsdienste von SKYWAY um eine „Infrastructure as a Service“-Lösung (IaaS). Die Bereitstellung individuell zugeschnittener Server innerhalb weniger Minuten, des Vernetzen dieser Systeme und ihre Anbindung an das Internet unter High-Speed gehören zu den Dienstleistungen des saarländischen Unternehmens. Die benötigte Rechenleistung und Speicherkapazität wird für jeden Kunden bedarfsgerecht aus einem großen Ressourcenpool – der Cloud – bezogen. Dadurch entfallen zeitaufwändige Beschaffungs- und Bereitstellungsprozesse. Die Ressourcen können jederzeit flexibel den steigenden oder sinkenden Anforderungen des Kunden angepasst werden.

„Dank der Möglichkeit, Ressourcen mit der Nutzung des Cloud Datacenter-Services nach Bedarf flexibel anzupassen, können Kunden das finanzielle Risiko überdimensionierter Hardware-Neuanschaffungen samt unvorhersehbarer Betriebskosten ausschließen“, erklärt SKYWAY-Geschäftsführer Roman Schließmeyer.

Der zweite Schwerpunkt des IT-Tag-Auftritts liegt darin, über SKYWAYs Colocation-Service zu informieren. SKYWAY-Kunden profitieren durch die Unterbringung ihrer eigenen Systeme in einem der SKYWAY Colocation Racks von der Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit  des TIER-III Rechenzentrums. Vermietet werden einzelne Höheneinheiten bis hin zu mehreren Racks, die in einer vollständig redundanten und sicheren Betriebsumgebung für IT-Systeme zur Verfügung gestellt werden.

Key-Systems ist ein internationales IT-Unternehmen, das zurzeit mehr als 3 Millionen Domains für über 70.000 Endkunden, Corporate-Kunden und Reseller weltweit verwaltet. Das Unternehmen mit über 70 Mitarbeitern ist der zweitgrößte Registrar für generische Domains wie .COM oder .NET in Europa und einer der 15 größten weltweit – gemessen an der Zahl der verwalteten Domains unter gTLDs (Quelle: webhosting.info). Key-Systems Hauptsitz ist St. Ingbert, daneben bestehen Niederlassungen in den USA und in Mexiko. Zu Key-Systems Unternehmensbereichen gehören neben dem Reseller-Portal RRPproxy.net und dem Endkunden-Portal domaindiscount24.net das Corporate Domain-Portal BrandShelter.com, der Registry-Betrieb (KSregistry), das SKYWAY DataCenter und die Domainer-Software DNWorker. Key-Systems ist Mitglied der KeyDrive S.A. Holding, die im Juni 2011 durch den Zusammenschluss der Key-Systems GmbH und der NameDrive S.A. entstand. Weitere Holding-Mitglieder sind Moniker und SnapNames.