Key-Systems Internet Solutions

Die Domain-Experten

Messe

Saarländisches Rechenzentrum stellt sich auf IT-Tag vor

Das Portfolio der SKYWAY DataCenter GmbH umfasst unter anderem Colocation, Cloud Hosting, Root- und Managed-Server sowie die Konzeption, Realisierung und den Betrieb individueller IT-Lösungen.

Die SKYWAY DataCenter GmbH ist als Anbieter großer Infrastrukturen seit Mai 2013 mit ihrem Cloud Datacenter offiziell einer von aktuell 23 deutschen VMware vCloud Powered Partnern. Das Cloud Datacenter verwendet die VMware vCloud™-Lösung und ergänzt SKYWAY's professionelle Rechenzentrumsdienste um eine „Infrastructure as a Service“-Lösung (IaaS). Die Bereitstellung individuell zugeschnittener Server innerhalb weniger Minuten, das Vernetzen dieser Systeme und ihre Anbindung an das Internet unter High-Speed gehören zu den Dienstleistungen des saarländischen Unternehmens. Somit erhält jeder Kunde die an seine Bedürfnisse angepasste Rechenleistung und Speicherkapazität aus der ausschließlich in Deutschland betriebenen Cloud.

„Durch das Cloud-Hosting kann das finanzielle Risiko überdimensionierter Hardware-Neuanschaffungen samt unvorhersehbarer Betriebskosten ausgeschlossen werden“, erklärt SKYWAY-Geschäftsführer Roman Schließmeyer.

SKYWAY-Kunden können aber auch durch die Unterbringung ihrer eigenen Systeme in einem der SKYWAY Colocation Racks von der Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit des TIER-III Rechenzentrums profitieren. Vermietet werden sowohl einzelne Höheneinheiten als auch mehrere Racks, die in einer vollständig redundanten und sicheren Betriebsumgebung für IT-Systeme zur Verfügung gestellt werden.

Die SKYWAY DataCenter GmbH wurde 2010 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Key-Systems GmbH in St. Ingbert gegründet. Weitere Infos: www.skyway.saarland.