Key-Systems Internet Solutions

Die Domain-Experten

Launch der spanischen Website

Reseller-Portal RRPproxy.net jetzt auch auf Spanisch

Zweibrücken, 15.04.2010, Mit einer neuen, spanischen Version des Reseller-Portals RRPproxy.net unterstreicht der Domain-Registrar Key-Systems erneut seine internationale Geschäftsausrichtung. Die Kombination aus Webseite, Webinterface und Support auf Spanisch bietet den spanischsprachigen Kunden eine Komplettlösung für die Registrierung und Verwaltung ihrer Domains. Die spanische Version des Reseller-Portals von Key-Systems soll insbesondere die Expansion auf dem lateinamerikanischem Markt voran treiben. Dementsprechend bietet RRPproxy auch einen spanischsprachigen Support.

„Mit der Kombination aus Webseite, Webinterface und Kundenbetreuung auf Spanisch sind wir bestens positioniert, um unsere RRPproxy-Services auf dem lateinamerikanischen Markt weiter nach vorne zu bringen“, sagt Ricardo Ipiña, Managing Director der mexikanischen Key-Systems-Niederlassung KS Internet Solutions S. de R.L. de C.V. Key-Systems Geschäftsführer Alexander Siffrin ergänzt: „Wir sind stolz darauf, unseren spanischsprachigen Kunden in ihrer Muttersprache Services wie Domain-Registrierung und Hosting oder SSL-Zertifikate aus einer Hand anbieten zu können.“ Die mexikanische KS Internet Solutions eröffnet speziell allen RRPproxy-Großkunden auf dem amerikanischen Kontinent einen direkten und zeitnahen Zugang zum spanischsprachigen, technischen Support.

Die Website RPPproxy.net ist zurzeit auf Spanisch und Englisch verfügbar, eine deutsche Version wird bald folgen. Das Webinterface gibt es bereits in Spanisch, Englisch und Deutsch. Mit einem Klick auf das Flaggen-Symbol oben rechts kann auf der RRPproxy-Website zur spanischen Übersetzung gewechselt werden. Die Webseite wurde im März mit neuem Design, neuer Struktur und neuem Inhalt grundlegend überarbeitet. Sie präsentiert ein frisches, modernes Layout und eine klare Struktur. Die Seite RRPproxy.net informiert umfassend über alle RRPproxy-Produkte und -Services wie Domains, Registry Services, Hosting, Hosted DNS, SSL-Zertifikate und das SMS Gateway. Auch das RRPproxy-Webinterface bietet seit seinem Relaunch im Februar ein neues, zur Website passendes Design sowie neue Features für eine gesteigerte Benutzerfreundlichkeit und schnellere Prozesse.

„Mit der Kombination aus Webseite, Webinterface und Kundenbetreuung auf Spanisch sind wir bestens positioniert, um unsere RRPproxy-Services auf dem lateinamerikanischen Markt weiter nach vorne zu bringen“, sagt Ricardo Ipiña, Managing Director der mexikanischen Key-Systems-Niederlassung KS Internet Solutions S. de R.L. de C.V. Key-Systems Geschäftsführer Alexander Siffrin ergänzt: „Wir sind stolz darauf, unseren spanischsprachigen Kunden in ihrer Muttersprache Services wie Domain-Registrierung und Hosting oder SSL-Zertifikate aus einer Hand anbieten zu können.“ Die mexikanische KS Internet Solutions eröffnet speziell allen RRPproxy-Großkunden auf dem amerikanischen Kontinent einen direkten und zeitnahen Zugang zum spanischsprachigen, technischen Support.

Die Website RPPproxy.net ist zurzeit auf Spanisch und Englisch verfügbar, eine deutsche Version wird bald folgen. Das Webinterface gibt es bereits in Spanisch, Englisch und Deutsch. Mit einem Klick auf das Flaggen-Symbol oben rechts kann auf der RRPproxy-Website zur spanischen Übersetzung gewechselt werden. Die Webseite wurde im März mit neuem Design, neuer Struktur und neuem Inhalt grundlegend überarbeitet. Sie präsentiert ein frisches, modernes Layout und eine klare Struktur. Die Seite RRPproxy.net informiert umfassend über alle RRPproxy-Produkte und -Services wie Domains, Registry Services, Hosting, Hosted DNS, SSL-Zertifikate und das SMS Gateway. Auch das RRPproxy-Webinterface bietet seit seinem Relaunch im Februar ein neues, zur Website passendes Design sowie neue Features für eine gesteigerte Benutzerfreundlichkeit und schnellere Prozesse.

Über Key-Systems

Key-Systems verwaltet vom Unternehmensstandort St. Ingbert aus über 2,7 Millionen Domains von Kunden aus 200 Ländern. Damit zählt der Domain-Spezialist zu den 15 größten ICANN-Registraren weltweit. Das neueste Produkt BrandShelter.com bietet Unternehmen und Institutionen spezielle Dienstleistungen im Bereich Domain- und Brand-Management. Außerdem unterstützt Key-Systems Bewerbungen um neue Top-Level-Domains (neue TLDs) inklusive des technischen Betriebs des Registry-Backends.