Key-Systems Internet Solutions

Die Domain-Experten

KeyDrive S.A. verkauft SnapNames an Web.com, um sich auf die Weiterentwicklung des Registrar-Geschäfts zu fokussieren

Luxembourg, 04.03.2014, Die KeyDrive S.A., eine Holdinggesellschaft für Internet-bezogene Dienstleistungen mit Tochtergesellschaften, die Domain-Registrierung, -Monetarisierung und Aftermarket-Dienstleistungen anbieten, gab bekannt, dass sie SnapNames an Web.com verkauft hat. KeyDrive hatte die beiden Schwesterunternehmen SnapNames und Moniker im Jahr 2012 von Oversee.net erworben. Während SnapNames auf den Erwerb, die Vermittlung und den Verkauf von Domains fokussiert ist, ist Moniker einer der größten US-amerikanischen Registrare.

„Moniker plant nun eine noch engere Zusammenarbeit mit KeyDrive und der Schwestergesellschaft Key-Systems, um die eigene Position auf dem US-Registrar Markt zu stärken und ein noch leistungsfähigerer internationaler Registrar zu werden. KeyDrive wird der Marke Moniker mit neuen Technologien, Produkten und einem engagierten Kunden-Service neuen Auftrieb geben“, sagte Alexander Siffrin, Geschäftsführer der KeyDrive S.A.

Der Verkauf von SnapNames wird keine negativen Auswirkungen auf die Zufriedenheit der Moniker-Kunden haben. Das gleiche Team wird sich um alle Kundenbedürfnisse kümmern und Moniker-Kunden werden wie bisher auf ihre Konten zugreifen können. Moniker wird weiterhin wie in der Vergangenheit mit SnapNames zusammenarbeiten und das Tagesgeschäft wird für Kunden nicht beeinträchtigt.

Im Februar hatte Bonnie Wittenburg die Position der Geschäftsführerin bei Moniker übernommen. Unter ihrer Leitung werden die Synergien und die Kooperationen, die zwischen Key-Systems und Moniker existieren, weiter wachsen. Im Rahmen dieser verstärkten Zusammenarbeit sind zukünftig eine Reihe von neuen Dienstleistungsangeboten bei Moniker geplant. Wittenburg plant zudem einen Fokus auf die Weiterentwicklung von Moniker's Kundenservice zu legen, besonders da Moniker die angebotene Produktpalette erweitern möchte.

Zu den einzigartigen Stärken, die die Muttergesellschaft KeyDrive und ihre Mitglieder mit sich bringen, zählen ein breites Angebot von Domainendungen, einschließlich Vor-Registrierungen für über 700 neue Top Level Domains, ein großes ccTLD-Angebot und eine Vielzahl von Domain-Dienstleistungen wie professionelle Registry-Services und IT-Infrastruktur-Services, begleitet von einer starken Fokussierung auf die Kunden durch Domain-Experten.

Über KeyDrive S.A.

Die KeyDrive S.A. Holding mit Sitz in Luxemburg umfasst die Key-Systems Gruppe, die NameDrive Gruppe und Moniker. Die Tochtergesellschaften bieten unterschiedliche Internet-bezogene Dienstleistungen. Zu den Kerngeschäftsbereichen zählen die Domain-Registrierung, Monetarisierung und Aftermarket-Dienstleistungen. Seit der Übernahme von Moniker im Januar 2012 verwaltet die Gruppe über 6 Millionen Domains. Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte http://www.KeyDrive.lu.

Key-Systems ist ein internationales IT-Unternehmen, das zurzeit mehr als 4 Millionen Domains für über 100.000 Endkunden, Corporate-Kunden und Reseller weltweit verwaltet. Key-Systems' Hauptsitz ist St. Ingbert, daneben besteht eine Niederlassung in den USA. Zu Key-Systems' Unternehmensbereichen gehören neben dem Reseller-Portal RRPproxy.net und dem Endkunden-Portal domaindiscount24.net das Corporate Domain-Portal BrandShelter.com, der Registry-Betrieb (KSregistry) und das Hochleistungsrechenzentrum SKYWAY DataCenter. Key-Systems ist Mitglied der KeyDrive S.A. Holding, die im Juni 2011 durch den Zusammenschluss der Key-Systems GmbH und der NameDrive S.A. entstand. Weiteres Holding-Mitglied ist Moniker.