Key-Systems Internet Solutions

Die Domain-Experten

Corporate Domains

Key-Systems stellt BrandShelter vor

Zweibrücken, 19.05.2009, Domain-Registrar gießt Spezialisten-Know-how und langjährige Erfahrung in neues Service-Angebot für Unternehmen

Mit seinem neuen Portal „BrandShelter“ stellt der Zweibrücker Domain-Spezialist Key-Systems intelligent zugeschnittene Service-Leistungen rund um die Sicherung und das Management aller Domains eines Unternehmens vor. Das neue Geschäftsfeld soll Organisationen und Firmen von den komplexen Aufgaben im täglichen Umgang mit ihren Domains entlasten. „Wir sind stolz darauf, dass wir als einer der ersten Anbieter in Deutschland den hier ansässigen Unternehmen ein umfassendes Spektrum an Corporate Domain-Dienstleistungen zur Verfügung stellen können“, kommentiert Alexander Siffrin, Geschäftsführer von Key-Systems, das Angebot. BrandShelter deckt alle Bereiche ab, die im Zusammenhang mit Unternehmens-Domains anfallen. Im Aufgabenbereich „Brand Management“ überwacht Key-Systems die Verwendung von Marken und Warenzeichen im Internet und übernimmt bei Domain-Streitigkeiten das Konfliktmanagement. Zusätzlich sind hier die Dienste für .BRAND-Domains angesiedelt – ab Anfang 2010 sollen auch Community- und Firmennamen oder Produktbezeichnungen als Domain-Endung möglich sein. Unter „Domain Management“ fasst Key-Systems alle Angebote für die Konsolidierung des Domain-Bestandes eines Unterneh­mens zusammen.

Domain-Namen sind als Bestandteil eines Unternehmens und seiner Wahrnehmung in der Öffentlichkeit nicht mehr wegzudenken. Deshalb sind viele Marken und Warenzeichen eines Unternehmens auch als Internetadresse registriert. Die schiere Menge an Domains und die von Land zu Land divergierenden Techniken machen es Unternehmen jedoch immer schwerer, den Bestand zu sichern, Namensrechte zu schützen sowie passende neue Namen zu finden und zu registrieren. Hinzu kommt der Aufwand, den Überblick über neue Top-Level-Domains (TLD) und Registrierungsverfahren zu behalten. Hier setzen die Services „Brand Monitoring“ und „Domain Management“ von    BrandShelter an.

Mit seinem neuen Portal „BrandShelter“ stellt der Zweibrücker Domain-Spezialist Key-Systems intelligent zugeschnittene Service-Leistungen rund um die Sicherung und das Management aller Domains eines Unternehmens vor. Das neue Geschäftsfeld soll Organisationen und Firmen von den komplexen Aufgaben im täglichen Umgang mit ihren Domains entlasten. „Wir sind stolz darauf, dass wir als einer der ersten Anbieter in Deutschland den hier ansässigen Unternehmen ein umfassendes Spektrum an Corporate Domain-Dienstleistungen zur Verfügung stellen können“, kommentiert Alexander Siffrin, Geschäftsführer von Key-Systems, das Angebot. BrandShelter deckt alle Bereiche ab, die im Zusammenhang mit Unternehmens-Domains anfallen. Im Aufgabenbereich „Brand Management“ überwacht Key-Systems die Verwendung von Marken und Warenzeichen im Internet und übernimmt bei Domain-Streitigkeiten das Konfliktmanagement. Zusätzlich sind hier die Dienste für .BRAND-Domains angesiedelt – ab Anfang 2010 sollen auch Community- und Firmennamen oder Produktbezeichnungen als Domain-Endung möglich sein. Unter „Domain Management“ fasst Key-Systems alle Angebote für die Konsolidierung des Domain-Bestandes eines Unterneh­mens zusammen.

Domain-Namen sind als Bestandteil eines Unternehmens und seiner Wahrnehmung in der Öffentlichkeit nicht mehr wegzudenken. Deshalb sind viele Marken und Warenzeichen eines Unternehmens auch als Internetadresse registriert. Die schiere Menge an Domains und die von Land zu Land divergierenden Techniken machen es Unternehmen jedoch immer schwerer, den Bestand zu sichern, Namensrechte zu schützen sowie passende neue Namen zu finden und zu registrieren. Hinzu kommt der Aufwand, den Überblick über neue Top-Level-Domains (TLD) und Registrierungsverfahren zu behalten. Hier setzen die Services „Brand Monitoring“ und „Domain Management“ von    BrandShelter an.

Mit seinem neuen Portal „BrandShelter“ stellt der Zweibrücker Domain-Spezialist Key-Systems intelligent zugeschnittene Service-Leistungen rund um die Sicherung und das Management aller Domains eines Unternehmens vor. Das neue Geschäftsfeld soll Organisationen und Firmen von den komplexen Aufgaben im täglichen Umgang mit ihren Domains entlasten. „Wir sind stolz darauf, dass wir als einer der ersten Anbieter in Deutschland den hier ansässigen Unternehmen ein umfassendes Spektrum an Corporate Domain-Dienstleistungen zur Verfügung stellen können“, kommentiert Alexander Siffrin, Geschäftsführer von Key-Systems, das Angebot. BrandShelter deckt alle Bereiche ab, die im Zusammenhang mit Unternehmens-Domains anfallen. Im Aufgabenbereich „Brand Management“ überwacht Key-Systems die Verwendung von Marken und Warenzeichen im Internet und übernimmt bei Domain-Streitigkeiten das Konfliktmanagement. Zusätzlich sind hier die Dienste für .BRAND-Domains angesiedelt – ab Anfang 2010 sollen auch Community- und Firmennamen oder Produktbezeichnungen als Domain-Endung möglich sein. Unter „Domain Management“ fasst Key-Systems alle Angebote für die Konsolidierung des Domain-Bestandes eines Unterneh­mens zusammen.

Domain-Namen sind als Bestandteil eines Unternehmens und seiner Wahrnehmung in der Öffentlichkeit nicht mehr wegzudenken. Deshalb sind viele Marken und Warenzeichen eines Unternehmens auch als Internetadresse registriert. Die schiere Menge an Domains und die von Land zu Land divergierenden Techniken machen es Unternehmen jedoch immer schwerer, den Bestand zu sichern, Namensrechte zu schützen sowie passende neue Namen zu finden und zu registrieren. Hinzu kommt der Aufwand, den Überblick über neue Top-Level-Domains (TLD) und Registrierungsverfahren zu behalten. Hier setzen die Services „Brand Monitoring“ und „Domain Management“ von    BrandShelter an.

Mit seinem neuen Portal „BrandShelter“ stellt der Zweibrücker Domain-Spezialist Key-Systems intelligent zugeschnittene Service-Leistungen rund um die Sicherung und das Management aller Domains eines Unternehmens vor. Das neue Geschäftsfeld soll Organisationen und Firmen von den komplexen Aufgaben im täglichen Umgang mit ihren Domains entlasten. „Wir sind stolz darauf, dass wir als einer der ersten Anbieter in Deutschland den hier ansässigen Unternehmen ein umfassendes Spektrum an Corporate Domain-Dienstleistungen zur Verfügung stellen können“, kommentiert Alexander Siffrin, Geschäftsführer von Key-Systems, das Angebot. BrandShelter deckt alle Bereiche ab, die im Zusammenhang mit Unternehmens-Domains anfallen. Im Aufgabenbereich „Brand Management“ überwacht Key-Systems die Verwendung von Marken und Warenzeichen im Internet und übernimmt bei Domain-Streitigkeiten das Konfliktmanagement. Zusätzlich sind hier die Dienste für .BRAND-Domains angesiedelt – ab Anfang 2010 sollen auch Community- und Firmennamen oder Produktbezeichnungen als Domain-Endung möglich sein. Unter „Domain Management“ fasst Key-Systems alle Angebote für die Konsolidierung des Domain-Bestandes eines Unterneh­mens zusammen.

Domain-Namen sind als Bestandteil eines Unternehmens und seiner Wahrnehmung in der Öffentlichkeit nicht mehr wegzudenken. Deshalb sind viele Marken und Warenzeichen eines Unternehmens auch als Internetadresse registriert. Die schiere Menge an Domains und die von Land zu Land divergierenden Techniken machen es Unternehmen jedoch immer schwerer, den Bestand zu sichern, Namensrechte zu schützen sowie passende neue Namen zu finden und zu registrieren. Hinzu kommt der Aufwand, den Überblick über neue Top-Level-Domains (TLD) und Registrierungsverfahren zu behalten. Hier setzen die Services „Brand Monitoring“ und „Domain Management“ von    BrandShelter an.

Über Key-Systems

Die 1998 gegründete Key-Systems GmbH wickelt die Registrierung länderspezifischer und generischer Internet-Domains ab. Über den direkten Zugang zu allen Registrierungsstellen stellt Key-Systems die volle technische Kontrolle über den Registrierungsprozess der Domains sicher. Von Key-Systems eigens entwickelte Software-Lösungen ermöglichen Resellern und Endkunden die schnelle Registrierung und die einfache Verwaltung ihrer Internet-Adressen. Für größtmögliche Ausfallsicherheit sorgt die Platzierung der Server von Key-Systems an unterschiedlichen internationalen Standorten. Derzeit verwaltet Key-Systems vom Unternehmensstandort Zweibrücken aus über 2,5 Millionen Domains von Kunden aus 200 Ländern. Damit zählt der Domain-Spezialist zu den 20 größten und am schnellsten wachsenden ICANN-Registraren weltweit. Das neueste Produkt BrandShelter.com bietet Kunden und Institutionen spezielle Dienstleistungen im Bereich Domain- und Brand-Management. Außerdem unterstützt Key-Systems Bewerbungen um neue Top-Level-Domains (neue TLDs) inklusive des technischen Betriebs des Registry-Backends.