Key-Systems Internet Solutions

Die Domain-Experten

Key-Systems spendet 2000 Euro an SHS Foundation

Zweibrücken, 14.12.2009, Mit der Spende an den Förderverein „Saarländer helfen Saarländern“ (SHS) unterstützt die Key-Systems GmbH das Engagement der gemeinnützigen SHS Foundation für die saarländische Wirtschaft und Kultur. Das zurzeit noch in Zweibrücken ansässige Unternehmen gibt damit auch seiner Bindung an das Saarland Ausdruck: Im Sommer 2010 wird das 43 Mitarbeiter zählende Team einen Firmen-Neubau auf dem Drahtwerk-Nord-Areal in St. Ingbert beziehen. Key-Systems registriert für Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen auf der ganzen Welt Internet-Adressen (Domains) wie z.B. meinname.de oder meinefirma.com.

Wie für Key-Systems ist auch für die SHS Foundation das Internet ein wichtiges Fundament der eigenen Arbeit: Im weltweiten Netzwerk der bei SHS aktiven Saarländer und Saarländerinnen ist es das zentrale Kommunikationsmittel, um interaktiv Wirtschafts- und Kulturförderung für das Saarland zu betreiben. Die 1999 gegründete private SHS-Initiative mit zurzeit 270 Mitgliedern versteht sich und vor allem ihr Internet-Portal www.shsfoundation.de als „Webbotschafter des Saarlandes“.

„Wir werden das gespendete Geld für unsere E-Learning-Projekte im virtuellen Saarland bei Second Life verwenden. Herzlichen Dank an Key-Systems für diese tolle Unterstützung“, freut sich der Vorstand der SHS Foundation Michael Hartz. Im Rahmen des E-Learning-Projektes organisieren die Mitglieder des SHS-Fördervereins Round Table-Veranstaltungen, die live in Second Life übertragen werden. Als nächsten Schritt innerhalb des Projektes plant die SHS-Stiftung, diese Round-Table-Veranstaltungen als Podcasts aufzuzeichnen und zu verbreiten. Das letzte Round-Table-Gespräch Anfang Dezember thematisierte die Wiedereingliederung von Zeitsoldaten und Grundwehrdienstleistenden in den Arbeitsmarkt.

„Durch das gemeinsame Engagement für die Internet-Endung .SAARLAND sind wir auf den besonderen Einsatz der SHS Foundation für das Saarland aufmerksam geworden“, erklärt Thorsten Smeets, kaufmännischer Geschäftsleiter der Key-Systems GmbH. Key-Systems und Michael Hartz, Vorsitzender der SHS Foundation, sind Mitglieder des gemeinnützigen dotSaarland e.V, der sich für die Einführung einer eigenen saarländischen Internet-Endung .SAARLAND im Stil von .DE für Deutschland einsetzt. „Die SHS-Initiative entwickelt kreative Wege, um die saarländische Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Forschung zu unterstützen und online zu präsentieren“, lobt Smeets.

Die von der SHS Foundation betreuten 98 international vertretenen Saarlandbotschafter werben z.B. bei öffentlichen Auftritten für das Saarland und bringen Personen und Institutionen mit dem Saarland in Kontakt. Saarlandbotschafter sind prominente Persönlichkeiten wie z.B. die Sängerin Patricia Kaas und der Journalist Peter  Scholl-Latour. Mit dem Projekt „Minipreneure“ engagiert sich die SHS für die berufliche Reintegration von Langzeitarbeitslosen. Durch die Betreuung fachkundiger Experten unterschiedlicher Disziplinen sollen Betroffene aktiv werden und ihren Lebensplan neu entwerfen.

Das Geld für die Spende der Key-Systems GmbH an die SHS Foundation wurde bei der Freigabe von Kurz- und Zifferndomains  mit der Endung .DE  Ende Oktober gesammelt. Dabei gingen 50 Prozent der Gebühr für die Vorbestellung einer .DE Kurz- bzw. Zifferndomain in den Spendentopf. Key-Systems hat den gesammelten Betrag auf 2000 Euro aufgestockt.

Über Key-Systems

Die 1998 gegründete Key-Systems GmbH wickelt die Registrierung länderspezifischer und generischer Internet-Domains ab. Über den direkten Zugang zu allen Registrierungsstellen stellt Key-Systems die volle technische Kontrolle über den Registrierungsprozess der Domains sicher. Von Key-Systems eigens entwickelte Software-Lösungen ermöglichen Resellern und Endkunden die schnelle Registrierung und die einfache Verwaltung ihrer Internet-Adressen. Für größtmögliche Ausfallsicherheit sorgt die Platzierung der Server von Key-Systems an unterschiedlichen internationalen Standorten. Derzeit verwaltet Key-Systems vom Unternehmensstandort Zweibrücken aus über 2,5 Millionen Domains von Kunden aus 200 Ländern. Damit zählt der Domain-Spezialist zu den 20 größten und am schnellsten wachsenden ICANN-Registraren weltweit. Das neueste Produkt BrandShelter.com bietet Kunden und Institutionen spezielle Dienstleistungen im Bereich Domain- und Brand-Management. Außerdem unterstützt Key-Systems Bewerbungen um neue Top-Level-Domains (neue TLDs) inklusive des technischen Betriebs des Registry-Backends.