Key-Systems Internet Solutions

Die Domain-Experten

Messe-Auftritt

Key-Systems mit Stand und Vortrag beim WHD.india 2013

St. Ingbert, 23.05.2013, Die Metaregistry™ RRPproxy™, ein Unternehmensbereich der Key-Systems GmbH, wird ihre Dienstleistungen und Produkte beim diesjährigen WHD.india im Renaissance Convention Centre Hotel in Mumbai vom 27. bis 28. Mai 2013 präsentieren. Jochen Kieler, Chief Business Development Officer der Key-Systems GmbH, wird im Rahmen des WHD main.FORUM am 28. Mai um 14.40 Uhr in Ballroom B einen Fachvortrag in englischer Sprache mit dem Titel "RRPproxy - wie man von einer zuverlässigen Plattform für Domain-Registrierung und Wiederverkauf profitieren kann" halten. Zudem wird die Key-Systems GmbH als Gold Partner des WHD.india die kundenspezifische Registrylösung der KSregistry GmbH, einer Tochtergesellschaft der Key-Systems GmbH, vorstellen.

Als Metaregistry™ ermöglicht RRPproxy die einheitliche Verwaltung von Domain-Portfolios mit über 300 bestehenden länderspezifischen Top Level Domains (TLDs) und generischen TLDs. Zudem bietet RRPproxy Vorbestellungen unter mehr als 700 neuen Endungen wie .न in einem Portal. Einen besonderen Service stellen RRPproxy's Registrar- und Reseller-Lösungen für neue TLDs dar, die die Verwendung von RRPproxy's  Registry-Akkreditierungen oder die Integration der Kunden-eigenen Akkreditierungen (Registry Account Management) innerhalb des gleichen Kundenkontos ermöglichen. Durch die Nutzung der Metaregistry werden die technischen und finanziellen Investitionen für die Umsetzung und das Anbieten der neuen TLDs minimiert.

“RRPproxy wird alle neuen TLDs mit einem offenen Registrierungskonzept in allen Einführungsphasen zur Domainregistrierung anbieten. Das Portal bietet ein bequemes Komplettpaket für die Handhabung neuer gTLDs“, bemerkt Alexander Siffrin, Geschäftsführer der Key-Systems GmbH.

Die KSregistry GmbH wird auf dem WHD.india ihre kundenspezifische Registry-Lösung vorstellen. KSregistry basiert auf einer TIER III Architektur, die ein Höchstmaß an Sicherheit für alle Dienstleistungen garantiert. Durch die Nutzung des Rechenzentrums der SKYWAY DataCenter GmbH, einer 100-prozentigen Key-Systems Tochtergesellschaft, sind schnelle Reaktionszeiten und volle Prozesskontrolle garantiert. Das Registry-Backend kann jederzeit erweitert bzw. verändert und so an sich verändernde Bedürfnisse angepasst werden. KSregistry liefert zurzeit das technische Backend für Registries von Domain-Endungen wie bspw. .DM (Dominica) und .GD (Grenada). Das Unternehmen wurde außerdem als technischer Backend-Provider für 29 neue gTLD-Bewerbungen ausgewählt.

Besucher des WHD.india haben die Chance am Key-Systems Messestand Gutscheine für RRPproxy-Dienstleistungen zu gewinnen. Außerdem wird an jedem Messetag ein iPod nano verlost. Messebesucher sind eingeladen unser Team direkt am Stand zu besuchen oder im Voraus einen Termin per E-Mail (sales@key-systems.net) zu vereinbaren.

Key-Systems ist ein internationales IT-Unternehmen, das zurzeit mehr als 3 Millionen Domains für über 70.000 Endkunden, Corporate-Kunden und Reseller weltweit verwaltet. Das Unternehmen mit über 70 Mitarbeitern ist der zweitgrößte Registrar für generische Domains wie .COM oder .NET in Europa und einer der 15 größten weltweit – gemessen an der Zahl der verwalteten Domains unter gTLDs (Quelle: webhosting.info). Key-Systems Hauptsitz ist St. Ingbert, daneben besteht eine Niederlassung in den USA. Zu Key-Systems Unternehmensbereichen gehören neben dem Reseller-Portal RRPproxy.net und dem Endkunden-Portal domaindiscount24.net das Corporate Domain-Portal BrandShelter.com, der Registry-Betrieb (KSregistry), das SKYWAY DataCenter und die Domainer-Software DNWorker. Key-Systems ist Mitglied der KeyDrive S.A. Holding, die im Juni 2011 durch den Zusammenschluss der Key-Systems GmbH und der NameDrive S.A. entstand. Weitere Holding-Mitglieder sind Moniker und SnapNames.