Key-Systems Internet Solutions

Die Domain-Experten

Angebotserweiterung

Domain-Portal RRPproxy für Reseller jetzt auf Chinesisch verfügbar

St. Ingbert, 05.07.2011, RRPproxy, das Domain-Portal für Reseller der Key-Systems GmbH, können Kunden ab sofort auch in chinesischer Sprache nutzen. Sowohl die Website RRPproxy.net als auch das zugehörige Web-Interface stehen auf Chinesisch zur Verfügung. Damit unterstützt das RRPproxy Web-Interface nun die Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Chinesisch (Simplified Chinese).

RRPproxy ist das weltweite Reseller-Netzwerk der Key-Systems GmbH. Das voll automatisierte Echtzeit-System zur Domain-Registrierung und -Verwaltung beinhaltet umfangreiche Zusatzangebote wie DNS, SSL-Zertifikate, SMS-Gateway, ein Subreseller-System und die API-Hosting-Lösung HOMER (Hosting Management Environment Repository). RRPproxy bietet mehr als 280 verschiedene Internet-Endungen zur automatisierten Domain-Registrierung und -Verwaltung in einer einfach zu handhabenden Plattform an. Alle eingebundenen Registries können Kunden über RRPproxy ansprechen, weshalb das Portal auch „Meta-Registry“ genannt werden kann.

Reseller können sich mit dieser Meta-Registry über das Whitelabel-fähige Webinterface und die API-Gateways EPP, XRRP, HTTP(S), SOAP, XML-RPC, SMTP-Gateway verbinden. RRPproxy ermöglicht seinen Kunden, ihren Entwicklungsaufwand und ihre Kosten zu minimieren – durch die Verwendung und den Weiterverkauf schlüsselfertiger, Whitelabel-fähiger Systeme und Services.

RRPproxy ist das weltweite Reseller-Netzwerk der Key-Systems GmbH. Das voll automatisierte Echtzeit-System zur Domain-Registrierung und -Verwaltung beinhaltet umfangreiche Zusatzangebote wie DNS, SSL-Zertifikate, SMS-Gateway, ein Subreseller-System und die API-Hosting-Lösung HOMER (Hosting Management Environment Repository). RRPproxy bietet mehr als 280 verschiedene Internet-Endungen zur automatisierten Domain-Registrierung und -Verwaltung in einer einfach zu handhabenden Plattform an. Alle eingebundenen Registries können Kunden über RRPproxy ansprechen, weshalb das Portal auch „Meta-Registry“ genannt werden kann.

Reseller können sich mit dieser Meta-Registry über das Whitelabel-fähige Webinterface und die API-Gateways EPP, XRRP, HTTP(S), SOAP, XML-RPC, SMTP-Gateway verbinden. RRPproxy ermöglicht seinen Kunden, ihren Entwicklungsaufwand und ihre Kosten zu minimieren – durch die Verwendung und den Weiterverkauf schlüsselfertiger, Whitelabel-fähiger Systeme und Services.

RRPproxy ist das weltweite Reseller-Netzwerk der Key-Systems GmbH. Das voll automatisierte Echtzeit-System zur Domain-Registrierung und -Verwaltung beinhaltet umfangreiche Zusatzangebote wie DNS, SSL-Zertifikate, SMS-Gateway, ein Subreseller-System und die API-Hosting-Lösung HOMER (Hosting Management Environment Repository). RRPproxy bietet mehr als 280 verschiedene Internet-Endungen zur automatisierten Domain-Registrierung und -Verwaltung in einer einfach zu handhabenden Plattform an. Alle eingebundenen Registries können Kunden über RRPproxy ansprechen, weshalb das Portal auch „Meta-Registry“ genannt werden kann.

Reseller können sich mit dieser Meta-Registry über das Whitelabel-fähige Webinterface und die API-Gateways EPP, XRRP, HTTP(S), SOAP, XML-RPC, SMTP-Gateway verbinden. RRPproxy ermöglicht seinen Kunden, ihren Entwicklungsaufwand und ihre Kosten zu minimieren – durch die Verwendung und den Weiterverkauf schlüsselfertiger, Whitelabel-fähiger Systeme und Services.

Über Key-Systems

Key-Systems ist ein internationaler, ICANN akkreditierter Registrar, der zurzeit mehr als 3 Millionen Domains für mehr als 70.000 Privat- und Firmenkunden sowie 1.800 Reseller weltweit verwaltet. Das Unternehmen mit mehr als 60 Mitarbeitern ist der zweitgrößte ICANN-Registrar in Europa und einer der 15 größten der Welt (in Bezug auf die Anzahl der verwalteten gTLD Domain-Namen). Key-Systems hat seinen Hauptsitz in St. Ingbert, Deutschland. Das Unternehmen betreibt zwei Tochtergesellschaften in den USA und Mexiko und besitzt eine Mehrheitsbeteiligung an dem polnischen Registrar AZ.pl.