Key-Systems Internet Solutions

Die Domain-Experten

.dm Launch

.dm Domainregistrierungen jetzt über KSregistry System

St. Ingbert, 18.06.2012, Die DotDM Corporation launcht zum ICANN-Meeting in Prag (24. bis 29. Juni 2012) den Betrieb von Dominicas Top Level Domain .dm mit Key-Systems' Domainregistrierungs- und Management-System KSregistry. Zurzeit werden .dm Domains über 13 Registrare angeboten, darunter auch Key-Systems mit seinem Reseller-Portal RRPproxy, dem Endkunden-Dienst domaindiscount24 und dem Corporate Domain-Portal BrandShelter. An einer Akkreditierung interessierte Registrare können sich per Mail an admin@dotdm.dm direkt an die DotDM Corporation wenden.

Die DotDM Corporation, offizieller Verwalter von .dm, hatte sich bereits vergangenen Dezember für die KSregistry GmbH als neuen, technischen Betreiber ihrer Registry-Plattform entschieden. Das Registry-System wird bald als technisches Grundgerüst für drei weitere ccTLDs dienen. „Wir freuen uns, dass .dm Registrierungen nun mittels der Technik von KSregistry verfügbar werden. Die KSregistry GmbH liefert eine stabile und leistungsfähige Basis für die erfolgreiche Weiterentwicklung der .dm TLD“, beschreibt Alexander Siffrin, CEO der KSregistry GmbH den Neustart für .dm. Jennifer Aird, CEO der DotDM Corporation, fügt hinzu: „Es ist mir eine Freude und ein Privileg, den Relaunch der .dm Registry-Plattform durch die Partnerschaft mit der Key-Systems GmbH bekannt zu geben. Auf Basis einer robusten, qualitativ hochwertigen technischen Registry-Lösung, die von einem ausgedehnten Reseller-Netzwerk unterstützt wird, erwarten wir nicht nur einen Anstieg der Registrierungszahlen sondern auch eine erhöhte Bekanntheit für Dominica in der Welt.“

Die KSregistry GmbH ist eine hundertprozentige Tochterfirma der Key-Systems GmbH. Das Unternehmen wurde von der durch die Regierung des Commenwealth-Mitgliedsstaates Dominica autorisierten  DotDM Corporation beauftragt den .dm Relaunch zu betreuen. Das KSregistry System dient hierfür als technische Basis und bietet der DotDM Corporation alle benötigten Instrumente zur erfolgreichen Umsetzung der .dm Registrierungen auf Registry-, Registrar- und Reseller-Ebene.

Die KSregistry Lösung beinhaltet Features und Funktionen für den Betrieb einer Registry, die komplett an die individuellen Wünsche des Kunden angepasst ist. Die kundenspezifische Lösung ist erweiterbar und kann entsprechend der sich im Laufe der Zeit verändernden Bedürfnisse modifiziert werden. Zudem gewährleistet die KSregistry GmbH eine stabile Infrastruktur gemäß dem aktuellsten Stand der Technik für die Registrierung und Verwaltung der .dm Domainnamen sowie schnelle Reaktionszeiten und Prozesskontrolle durch die Nutzung des zur Key-Systems gehörenden SKYWAY DataCenter.

Im Rahmen des neuen ICANN gTLD-Programms konnten bis Ende Mai Unternehmen und Organisationen ihre eigene Top Level Domain wie .Marke oder .Firma beantragen. Insgesamt über 30 neue gTLDs werden nach erfolgreicher Bewerbung die Technologie von KSregistry nutzen.

Key-Systems ist ein internationales IT-Unternehmen, das zurzeit mehr als 3 Millionen Domains für über 70.000 Endkunden, Corporate-Kunden und Reseller weltweit verwaltet. Das Unternehmen mit über 70 Mitarbeitern ist der zweitgrößte Registrar für generische Domains wie .COM oder .NET in Europa und einer der 15 größten weltweit – gemessen an der Zahl der verwalteten Domains unter gTLDs (Quelle: webhosting.info). Key-Systems Hauptsitz ist St. Ingbert, daneben bestehen Niederlassungen in den USA und in Mexiko. Zu Key-Systems Unternehmensbereichen gehören neben dem Reseller-Portal RRPproxy.net und dem Endkunden-Portal domaindiscount24.net das Corporate Domain-Portal BrandShelter.com, der Registry-Betrieb (KSregistry), das SKYWAY DataCenter und die Domainer-Software DNWorker. Key-Systems ist Mitglied der KeyDrive S.A. Holding, die im Juni 2011 durch den Zusammenschluss der Key-Systems GmbH und der NameDrive S.A. entstand. Weitere Holding-Mitglieder sind Moniker und SnapNames.