Building

RRPproxy.net- Website präsentiert sich in neuem Look

RRPproxy.net, das Reseller-Portal der international tätigen Key-Systems GmbH, präsentiert ab sofort seine aufgefrischte Website mit neuem Design und Logo, noch Kunden-freundlicherer Struktur und ergänzten Inhalten. Neben einem überarbeiteten Layout wurde, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen, der Signup-Prozess umfassend überarbeitet. Die Sprachauswahl wurde um Deutsch erweitert, sodass die Website nun in fünf Sprachen verfügbar ist. Zudem besteht die Möglichkeit Webseiten-Inhalte in fünf Sprachen als Factsheet herunterzuladen. Wichtige, aktuelle News werden prominent auf der Startseite angezeigt. Ein responsives Website-Design befindet sich in der Produktion.

01.10.2013, RRPproxy

Die RRPproxy-Website war bereits vor dem Relaunch in den Sprachen Englisch, Spanisch, Chinesisch und Französisch verfügbar, mit der Neugestaltung des Webauftritts wurde diese Auswahl um Deutsch erweitert. Zudem wurden zu jeder von RRPproxy angebotenen Top Level Domain (TLD) eine eigene Übersichtsseite mit interessanten Informationen zur Herkunft und dem Gebrauch der TLD angelegt. Die neue Website stellt überarbeitete FAQ und detaillierte Angaben zu allen RRPproxy-Dienstleistungen zur Verfügung.

„Wir freuen uns, dass die RRPproxy-Website nach dem Relaunch dem neuesten Stand der Technik entspricht und unseren Kunden und Interessenten ausführliche Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen bietet“, bemerkt Alexander Siffrin, CEO der Key-Systems GmbH.

Über RRPproxy.net

RRPproxy, das Reseller-Portal der Key-Systems GmbH, ist ein speziell für ISP und Registrare entwickeltes Registrierungs- und Verwaltungssystem für Domains, das zu den führenden Reseller-Plattformen weltweit gehört. Das System bietet die einheitliche Verwaltung großer Bestände an Domains mit zahlreichen Endungen, die von den verschiedenen Registrierungsstellen vergeben werden. Das voll automatisierte Echtzeit-System beinhaltet umfangreiche Zusatzangebote wie z.B. vServer, SSL-Zertifikate, ein SMS-Gateway, ein Subreseller-System oder die API-Hosting-Lösung HOMER (Hosting Management Environment Repository). RRPproxy unterstützt mehr als 300 aktuell verfügbare Domain-Endungen zur Registrierung und Verwaltung über über API oder über das Whitelabel-fähige Webinterface. Das System ermöglicht außerdem unverbindliche Vorbestellungen unter über 700 geplanten neuen TLDs.

Teilen Sie diese Seite in Ihren sozialen Netzwerken!

Weitere News zu RRPproxy