Building

Resell-Hosting mit HOMER

RRPproxy ergänzt Domain-Dienst­leistungen um Webspace I Hosting-Lösung HOMER ermöglicht Resellern einfachen Einstieg in den Wiederverkauf von Speicherplatz.

16.04.2009, RRPproxy

Der Domain-Spezialist Key-Systems GmbH bietet auf der Reseller-Plattform RRPproxy.net neben der Domainregistrierung ab sofort auch Webspace für den Wiederverkauf an. Internet Service Provider und Webhoster können den Speicherplatz als Pakete in der Größenordnung von einem MB bis fünf GB beziehen. Alternativ sind Individuallösungen mit dezidierter Hardware nach eigenen Vorstellungen möglich. Die Bestellung und Verwaltung des Webspace erfolgt über das von Key-Systems entwickelte „Hosting Management Environment Repository“ mit der Kurzbezeichnung HOMER. Für den Wiederverkauf haben die Reseller volle Flexibilität hinsichtlich der Anreicherung mit Software-Funktio­nalitäten bzw. der Aufteilung in bedarfsgerechte Pakete. Der Webspace kann mit allen Domainnamen unabhängig vom Registrar verwendet werden. Mit dem neuen Angebot vereinfacht Key-Systems Resellern den Einstieg in das Massenhosting und er­spart ihnen Investitionen in die erforderliche Infrastruktur.

Das Webhosting-Managementsystem HOMER ermöglicht die Bestellung von statischem (HTML) und interaktivem (PHP) Webspace in Echtzeit. Die Lösung kann über API (Application Programming Interface) genutzt werden und problemlos in bereits bestehende Systeme über die Schnitt­stellen XRRP, XML, SOAP, E-Mail und EPP integriert werden. Die HOMER-API ist hochgradig skalierbar, flexibel und unterstützt eine unbegrenzte Anzahl an Domains und Subdomains. Der Hoster erhält Zugriff auf Echtzeitstatistiken und Server-Logfiles inklusive Berichte über den angefallenen Traffic. Funktionen wie unbegrenzter FTP-Zugang einschließlich Master-FTP-Zugang bzw. Master-Log­in stehen ebenfalls zur Ver­fü­gung. Höchste Sicherheit bei der Da­ten­über­tra­gung bietet die Verschlüsselung über FTP(S). Außerdem wird für dynamische Webseiten PHP 5 unterstützt.

Optionen und Preise

Die Paketangebote in wählbarer Größenordnung von einem MB bis fünf GB werden auf MB-Basis abgerechnet und sind monatlich kündbar. Die Preise setzen sich aus einer monatlichen Paketgebühr und den Kosten je MB Speicherplatz im Monat zusammen. Für ein HTML-Paket mit 100 MB Belegung sind die Netto-Paketgebühr von 0,30 Euro zu rechnen sowie 100 MB-Einheiten zu je 0,003 Euro, womit sich in diesem Rechenbeispiel ein monatlicher Paketpreis von 0,60 Euro netto ergibt. Beim PHP-Paket kommt die Paketgebühr auf 0,50 Euro. Einrichtungsgebühren werden bei den Paketangeboten nicht erhoben. Der Preis für einen eigenen Server mit HOMER-Infrastruktur in Standard-Konfiguration beläuft sich auf 350 Euro netto pro Monat zuzüglich einer Einrichtungsgebühr in Höhe der Monatspauschale. Preise und Konditionen für weitere Individuallösungen können per Email (support |at| rrpproxy.net) oder telefonisch unter 06332-79 18 70 angefragt werden. Informationen über HOMER können auch auf der Firmenhomepage www.key-systems.net abgerufen werden.

Teilen Sie diese Seite in Ihren sozialen Netzwerken!

Weitere News zu RRPproxy