Building

Key-Systems übernimmt European Domain Centre

Die Key-Systems GmbH, ein international tätiger Domain-Registrar, hat das Domaingeschäft des Registrars European Domain Centre ApS (EDC) erworben.

17.05.2017

Erweiterung des Corporate Domain-Geschäfts

Die Akquisition von EDC stärkt Key-Systems‘ Corporate Domain-Sparte, die seit 2009 durch den Unternehmensbereich BrandShelter abgedeckt wird. BrandShelter schützt die Firmennamen, Marken und Warenzeichen seiner Kunden im Internet und entwickelt kundenspezifische Strategien zum optimalen Umgang mit dem eigenen Domain-Portfolio.

„Der Kauf des European Domain Centre ApS ist Teil unserer globalen Wachstumsstrategie im Bereich Corporate Domain Management. Mit unserem Portal BrandShelter gehören wir zu den führenden Anbietern von Lösungen für den Schutz von Marken und Warenzeichen im Internet“, sagt Alexander Siffrin, Geschäftsführer der Key-Systems GmbH.

EDC: Ein ehemaliger RRPproxy-Reseller

EDC wurde 2003 von Nikolaj Borge und Christopher Hofman Laursen mit dem Ziel gegründet, einfach und bequem Domainnamen unter jeder verfügbaren Top Level Domain zu registrieren und die Markennamen ihrer Kunden weltweit zu schützen. Seit 2008 war EDC Kunde von Key-Systems‘ Reseller-Portal RRPproxy.

BrandShelter schützt Marken online

BrandShelter ist spezialisiert auf die Bereitstellung von Online-Markenschutzlösungen für Firmen und Markeninhaber. Neben dem Online-Markenschutz und der Verwaltung und Sicherung von Domain-Portfolios bietet BrandShelter persönliche Betreuung durch ein erfahrenes, weltweit agierendes Team, ein leistungsfähiges Domain-Management sowie umfangreiche Monitoring-Tools zur Überwachung Ihrer Marken und Warenzeichen im Internet. Die Administration erfolgt zentral über die webbasierte Benutzeroberfläche – einfach, effizient und sicher.

Teilen Sie diese Seite in Ihren sozialen Netzwerken!