Building

Informationen zur DSGVO

Am 25. Mai 2018 tritt die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft.

02.05.2018

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Pläne, wie wir die neuen Vorgaben umsetzen werden. Wir informieren Sie, wie sich die DSGVO auf die Verarbeitung von Registrierungsdaten, die gegenwärtig im Whois veröffentlicht werden, auswirkt und welche Folgen sich für die Domainregistrierungsdienste ergeben.

Die größte Änderung wird sein, dass wir standardmäßig keine personenbezogenen Daten mehr preisgeben werden. Um alle Aspekte der DSGVO abzudecken, haben wir neue / aktualisierte Vereinbarungen und AGB vorbereitet, die ab dem 25. Mai 2018 gültig sind.

Teilen Sie diese Seite in Ihren sozialen Netzwerken!